Ene Mene Muh, wo ist denn die Kuh?

Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]

Thema heute, was wir zuletzt meine ich vor einem Jahr gemacht haben:
Rinderbraten auf dem R├Ąucherofen, mit Rotweinsausce und der Braten an Eichenholz gesnoket.
Das Original Rezept ist im Weber Kochbuch ÔÇ×Grillen mit HolzkohleÔÇť zu finden, wir haben das aber leicht auf unsere Bed├╝rfnisse angepasst ?
Was f├╝r Zutaten habe ICH benutzt? (Die Sausce hat Frauchen aus dem Kochbuch, und nachher mit dem Bratensaft verfeinert…)

1,8 Kilo Rinderbraten vom Metzger unseres Vertrauens Klick mich Du Sau ?
3 Knoblauchzehen zerdr├╝ckt
1 Zwiebel zerdr├╝ckt
1 Teel├Âffel schwarzer Pfeffer als K├Ârner, mit dem M├Ârser zerstampft
2 Teel├Âfel Meersalz grob
4 Essl├Âffel Dijon Senf fein
1 30er Scheit trockenes Eichenholz ohne Rinde (ich nehme immer nur die Kerns├╝cke beim Holz machen und Lager die ein)

Und los geht es.

Den Braten zuerst mit dem Salz und dem klein gemachten Pfeffer einrubben.



Danach Knoblauch und  Zwiebel klein stampfen und mit dem Senf vermischen.

Das Fleisch damit gut und gleichm├Ą├čig einschmieren, danach den Smoker vorheizen und den Braten ein wenig ruhen lassen.

Danach auf den Smoker und etwa 2-3 Stunden warten….



Und hier das Ergebnis, mit Rotkohl und Kn├Âdel, und einer TOP Sausce.


Guten Hunger !!

Ausgesetzt in Vossenack

Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]

Ich hatte heute eine Irre Idee: Ich lasse mich von meiner Frau in Vossenack aussetzen und laufen dann ├╝ber Raffelsbrand runter Richtung Wehebachtalsperre, am Wunschbrunnen vorbei und dann ├╝ber das Brandenburger Tor zur├╝ck nach Hause.

Bei Raffelsbrand hatte eine Kuh gerade gekalbt, das K├Ąlbchen war gerade frisch auf die Welt gekommen ­čÖé Die ersten Schritte zu beobachten war schon sehr faszinierend ­čÖé

Waren im ganzen 19,37 Kilometer mit einem 9,6er Schnitt, habe etwas mehr als 2 Stunden gebraucht. Hat aber auch eine Menge Spa├č gemacht.. ­čÖé

 

img_4982 img_4983 img_4984 img_4985 img_4987 img_4988 img_4992 img_4993 img_4995 img_4998