Waschtag
0 (0)

Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]

Heute ist das putzen des Rennrads und des Mountainbike angesagt.Wobei das MTB logischerweise schlimmer ausgesehen hat als das RR ­čą│­čĄĚÔÇŹÔÖé´ŞĆ

Wie immer putze ich die R├Ąder von Hand. Erst mit dem Schlauch abspritzen, dann mit warmen Prielwasser einspr├╝hen, danach mit einem Schwamm allen dreck entfernen, die Felgen und Speichen einzeln reinigen und dann absp├╝len.

Bei, Mountainbike wird dann noch zus├Ątzlich die Kette neu gefettet, denn logischerweise wird im Wald das ganze Fett eher ausgesp├╝lt als beim Rennrad. Morgen gibt es dann die n├Ąchste Tour ­čśâ

Wie immer freue ich mich ├╝ber einen Kommentar oder ein Like in meinem Blog / Beitrag und wie immer gilt auch in diesem Beitrag: Wer Rechtschreibfehler findet kann diese gerne behalten, oder hier mitmachen und Korrektur lesen. Als Lohn gibt es dann vielleicht ab und┬áan was┬áGegrilltes┬á­čśé­čŹ╗


Auf Instagram hier zu finden (Klick mich an)
Auf Facebook hier zu finden (Klick mich an)

Euer Michael

Schnelle K├╝che wenn man Krank ist
5 (1)

Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 1 Average: 5]

Sie hat mich erwischt, die f├╝r M├Ąnner in der Regel doch immer extrem schlimm verlaufende ÔÇ×M├ĄnnergrippeÔÇť. Und es kommt noch schlimmer, in der Familie tummelt sich das Corona-Virus, welches durch eines der Kinder mit zum ÔÇ×Spielen nach HauseÔÇť gebracht wurde.

Wie auch immer, ich bin Gott sei Dank nur mit besagter M├Ąnnergrippe ÔÇ×gesegnet (Bronchitis und damit leider auch m├╝de, Luftnot usw.)

Nun habe ich aber auch mal endlich Gelegenheit etwas zu bloggen, und m├Âchte Euch heute dann mal zeigen, was ich dann im Lazarett gekocht habe: Currywurst mit Fritten!

Alles daf├╝r hatten wir noch da, Grillw├╝rste vom Luysberg aus Vossenack, Ankerkraut Currywurst Gew├╝rz, Ketchup und sogar eine Flasche Cola. Fritten sind sowieso immer im Gefrierschrank also los.

Die W├╝rste normal auf dem Grill zubereiten, w├Ąhrenddessen 0,75 Liter Ketchup mit 0,5 Liter Cola zusammen mischen, dann nach Geschmack das Zauberpulver dazu und fertig.

Schnell eine Zwiebel geschnitten, dann ab in die Schale mit Mayo und los.

Gut, viel geschafft habe ich nicht, mir fehlt da gerade der Hunger zuÔÇŽ.

 

Wie immer freue ich mich ├╝ber einen Kommentar oder ein Like in meinem Blog / Beitrag und wie immer gilt auch in diesem Beitrag: Wer Rechtschreibfehler findet kann diese gerne behalten, oder hier mitmachen und Korrektur lesen. Als Lohn gibt es dann vielleicht ab und an was Gegrilltes ­čśé­čŹ╗


Auf Instagram hier zu finden (Klick mich an)
Auf Facebook hier zu finden (Klick mich an)

Euer Michael

%d Bloggern gef├Ąllt das: