Easy Kabob – Papas neues Spielzeug

Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 3 Average: 5]

Der letzte Beitrag liegt nun fast ein halbes Jahr zur├╝ck. In der Zwischenzeit ist vieles in meinem Leben passiert, unter anderem habe ich inzwischen ├╝ber zehn Kilo abgenommen und treibe wieder viel mehr Sport ­čÖé
Die Grillleidenschaft habe ich auch in der Zeit ein wenig zur├╝ckgefahren, und habe mich beim Grillen auf die „normalen“ Gerichte konzentriert.
Nun habe ich aber im Januar etwas neues im Netz gefunden, was ich gerne ausprobieren wollen: Den Easy Kabob Maker. Diesen fand ich in den USA und bestellte mir dieses „ding“ mal.
Es dauerte ein paar Wochen und hier ist es nun:


Also suche ich mal nach einem Gericht und bin auf „Easy Seekh Kebab“ gesto├čen. Hier einmal die Rezeptliste. Alle Zutaten habe ich beim Edeka Vogel & Lewandowski bekommen ­čÖé

Anbei einmal die Rezeptliste, wir haben hier 22 Spie├če fertigen k├Ânnen.

  • 800 Gramm Rinderhack & 800 Gramm Kalbshack
  • 3 x Zwiebel & 6 x Knoblauchzehen komplett mit Mixer klein machen als Paste
  • 3 TL Salz mit etwas Zitronensaft oder dem Original Sumach (2 TL) ersetzen
  • 3 TL K├╝mmel (ich habe Kreuzk├╝mmel genommen)
  • 2 TL Schwarzer Pfeffer K├Ârner (die noch kleinmachen mit einem M├Ârser)
  • 1/2 TL Zimt
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 TL Koriander Pulver
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Cayenne Pulver
  • 1 EL Inger Paste
  • 1 EL zerlassene Butter
  • 1 Handvoll MINZEBL├äTTER (kleinhacken)
  • 1 Ein Bund Koriander (kleinhacken)
  • 6 Gr├╝ne Zwiebel (Lauch)
  • ┬Ż Mehlig kochende Kartoffel (kleinraspeln)
  • 1 St├╝ck Gr├╝ner Chili

W├╝rzt es so wie es euch schmeckt, ich habe das so zubereitet. Die Minze war aber etwas sehr stark, also w├╝rde ich anstelle der Handvoll ├╝berlegen nur eine halbe Handvoll zu nehmen ­čśÇ

So sieht das ganze dann aus:

Das ganze wurde dann in der K├╝chenmaschine gut vermischt, dazu wurde ein Ei ­čąÜ sowie Paniermehl zugegeben.

Danach habe ich das ganze durch das neue Spielzeug gejagt und so dann auf die Schaschlikspie├če aufgebracht:

Danach wurden die Spie├če ein paar Stunden im K├╝hlschrank ruhen gelassen und anschlie├čend auf dem Grill zubereitet. W├Ąhrend des Grillens habe ich die Spie├če mit ├ľl eingepinselt.

Serviert wurden sie mit Salat, Reis und Tzatziki undAjvar

So sah es dann aus:


Wie immer freue ich mich ├╝ber einen Kommentar oder ein Like in meinem Blog / Beitrag ­čÖé Und wie immer gilt auch in diesem Beitrag: Wer Rechtschreibfehler findet kann diese gerne behalten, oder hier mitmachen und Korrektur lesen. Als Lohn gibt es dann vielleicht ab und an was gegrilltes ­čśé­čŹ╗

Bei Facebook findet Ihr mich hier (klick)

Schnelles Essen am Sonntag!

Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 3 Average: 4.7]

Heute ist einmal schnelles essen angesagt, und in der K├╝hltruhe war Schweinefilet vorhanden.

Das Schweinefilet wurde mit Eifelstaub von Eifel-BBQ einrubbt, dazu Fenchel Salat aus Mutters Garten. Gebratene Pilze mit Zwiebel rundeten das Bild dann ab! ­čśÇ

Fazit: Das war schnell und lecker. Und alle sind satt geworden, wobei das liegt daran das ich inzwischen weniger esse (#KampfdenKilos) und ich somit auch weniger Hungr habe ­čśÇ

Wie immer freue ich mich ├╝ber einen Kommentar oder ein Like in meinem Blog / Beitrag ­čÖé Und wie immer gilt auch in diesem Beitrag: Wer Rechtschreibfehler findet kann diese gerne behalten, oder hier mitmachen und Korrektur lesen. Als Lohn gibt es dann vielleicht ab und an was gegrilltes ­čśé­čŹ╗

Bei Facebook findet Ihr mich hier (klick) Bei Twitter findet Ihr mich hier (klick) Bei Instagram: Klicken und verbinden!