Alternative zum Mettbrötchen?
0 (0)

Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]

Geplant war heute aufgrund der (ursprünglich gedachten) mangelnden Zeit eigentlich Mettbrötchen zu Essen.

Dieser Plan wurde aber gegen Mittag verworfen und es wurde für den Grill beim Metzger unseres Vertrauens  (Luysberg in Vossenack  (Link Klick mich wenn Du diesen Beitrag gelesen hat 😉!) eingekauft. Etwas was schnell geht: Spieße, Gefüllte Taschen und der Klassiker, GRILLWÜRSTE. Das ganze schmeckt vom Kohlegrill auf jeden Fall besser, aber über unseren Gasi kann man sich mit Sicherheit auch nicht mehr beschweren 😀👍. Dazu hat Frauchen dann Nudelsalat gemacht und frischen Salat aus dem Garten. Also schnelles essen 😀

Kurze Zeit später war dann auch das Essen fertig!

Fazit: Sehr gute Alternative zu Mettbrötchen mit Zwiebeln, weil die sind im Salat 🥗😂 Guten Appetit 👍🔥🍺🍻

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schöne Pfingsten und ein langes Wochenende😃

Wie immer freue ich mich über einen Kommentar oder ein Like in meinem Blog / Beitrag 🙂
Neu! Bei Facebook findet Ihr mich hier (klick)
Neu! Bei Twitter findet Ihr mich hier (klick)
Neu! Jetzt auch wieder bei Instagram: Klicken und verbinden!

Euer Michael 👋

Rituale in der Osterzeit…..
0 (0)

Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]

..oder warum immer nur der tote Fisch gehängt wird….:D
Meine Idee für Karfreitag war Steak, meiner Frau war das aber so ziemlich mehr als egal. Sie bestand auf Fisch. Ratet mal wer den kürzen gezogen hat…..

OK, Fisch geräuchert über Buche ist was einfaches und schnelles dachte ich mir (und auch was inzwischen langweiliges wie ich finde, aber hier spielte meine Meinung diesmal keine Geige  :))

Also schnell 5 Forellen geholt (frisch gefangen beim Fischhändler unseres Vertrauens http://www.forellenhof-kroener.homepage.t-online.de/ ) die Fische in dem Fall wie immer in den Eimer mit dem vorbereiteten Sud zu Ihrem letzten Schwimmen geworfen und dann am späten Nachmittag den Smoker angeworfen.

Dazu gab es Rosmarinkartoffel und Quark, wie immer lecker und gut.

Wie immer freue ich mich über ein Like, einen neuen Follower bei Twitter (https://twitter.com/grillmicha ) oder Instagram (https://www.instagram.com/grillmicha/ ) oder auch auf einen Kommentar

Danke Euch!

Euer Micha

%d Bloggern gefällt das: