K├Ânnen Forellen fliegen?

Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]

Zum Geburtstag meiner Mutter und ihres Liebsten wurde ich gefragt ob ich f├╝r die beiden so wie auf der Kinderkommunion auch das Grillen f├╝r 28 Erwachsene ├╝bernehmen k├Ânnte. Bei so einer Frage sage ich nat├╝rlich nicht nein und es ging in die Planung.

Es sollten ger├Ąucherte Forellen sein, dazu die H├Ąhnchen von der Kinderkommunion 2.0 (aber frisch zubereitet, nicht das ihr denkt….­čśé­čśé…) sowie gef├╝llte Spitzpaprika (ohne Speck) . Dazu dann das ├╝bliche Beiwerk wie W├╝rste und Grillkoteletts….zu alle dem spare ich mir die Bilder, die findet Ihr hier im Blog oft genug ­čśŐ

Also f├╝r mich alles Standard, bis ich heute Morgen noch einen Blogbeitrag von BBQPIT durch Zufall gefunden hatte, worin er beschrieb das er seine Fische vorher zum „trocknen“ aufh├Ąngen w├╝rde. Ich dachte also nicht lange nach, und hing dann heute Morgen bei meiner Mutter etwa eine Stunde vor dem Start die Forellen auf die W├Ąscheleine…. meine Tochter war f├╝r die Vertreibung der Fliegen zust├Ąndig (hatte aber kaum was zu tuen), und somit hingen 15 pr├Ąchtige Forellen auf der W├Ąscheleine. Volles Risiko also, wenn das schief gegangen w├Ąre h├Ątte meine Mutter vermutlich mich dann ger├Ąuchert…. ­čśé­čśé

Und hier nun der Beweis das also Forellen (begrenzt) fliegen k├Ânnen:

Zusammengefasst: Die Forellen waren klasse, goldgelb und saftig, so wie alles andere auch ­čśŐ


Wie immer freue ich mich ├╝ber einen Kommentar oder ein Like in meinem Blog / Beitrag ­čÖé Und wie immer gilt auch in diesem Beitrag: Wer Rechtschreibfehler findet kann diese gerne behalten, oder hier mitmachen und Korrektur lesen. Als Lohn gibt es dann vielleicht ab und an was gegrilltes ­čśé­čŹ╗

Bei Facebook findet Ihr mich hier (klick)
Bei Twitter findet Ihr mich hier (klick)
Jetzt auch wieder bei Instagram: Klicken und verbinden!

Danke f├╝rs Lesen ­čĹŹ Euer Michael



Einfach ÔÇ×einfachÔÇť Grillen!

Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 0 Average: 0]

Zum Geburtstag meiner Liebsten w├╝nschte sich selbige das man(n) grillt. Da Sie sich nicht entscheiden konnte was ich auf den Grill werfen sollte f├╝r ├╝ber 20 G├Ąste, entschieden wir dann kurzerhand bei unserem Stammmetzger Grillw├╝rste und Lummer auf den Grill zu werfen. Zus├Ątzlich schnitt ich noch etwas H├Ąhnchenbrust auf und marinierte diese entsprechend.

Das Ergebnis sah dann so aus:

Dazu gab es den guten Kartoffelsalat von meiner Mutter (mit selber aus Ei gezogener Mayonnaise) und bunte Salate aus dem Garten ­čśë
Der Tequilla danach war nat├╝rlich auch dabei ­čÖé

Fazit: Es war ein sch├Ânes Fest und auch nochmals echt klasse einfach nur W├╝rste und ein St├╝ck Fleisch zu Grillen.

Wie immer freue ich mich ├╝ber einen Kommentar oder ein Like in meinem Blog / Beitrag ­čÖé Und wie immer gilt auch in diesem Beitrag: Wer Rechtschreibfehler findet kann diese gerne behalten, oder hier mitmachen und Korrektur lesen. Als Lohn gibt es dann vielleicht ab und an was gegrilltes ­čśé­čŹ╗

Neu! Bei Facebook findet Ihr mich hier (klick)
Neu! Bei Twitter findet Ihr mich hier (klick)
Neu! Jetzt auch wieder bei Instagram: Klicken und verbinden!

Euer Michael ­čĹő