Kinderkommunion 2.0

Bewertung
Deine Bewertung
[Total: 1 Average: 5]

Unsere Tochter wünschte sich das sie ihre Kinderkommunion zuhause feiern kann und das Papa grillt. Sowas lasse ich mir natürlich nicht zweimal sagen, ist aber bei 19 Erwachsen und 9 Kindern schon eine Herausforderung ?

Als erstes musste mal ein neuer Grill her, denn bis auf den Smoker waren alle anderen Grills bereits verplant. Da ich Lachs auf Zedernholz zubereiten wollte entschied ich mich für den einfachen Weber 57er.

Weiterhin bereitete ich Schweinefilet in verschiedenen Marinaden, Hähnchenbrustfilet mit Feta und Speck ummantelt und Grillwürste für die Kinder zu. Aufgrund des Wetters baute ich meine Outdoor Küche unter einen Pavillon auf, damit ich nicht allzu nass wurde ?

Ich hatte auch Tatkräftigwe Hilfe beim Grillen wie man sehen kann ?

Meine bessere Hälfte kümmerte sich inzwischen um die Tisch Dekoration, ein Traum oder?

Hier noch ein paar Bilder vom Essen:

Alles in allem hat alles wunderbar geklappt. Es wurde bis auf zwei kleine Stücke Lachs, eine Ecke Hähnchen und dann noch Gemüse alles gegessen. Kleine Anekdote am Rande! Die Grillwürste sind voll daneben gegangen ?

Als Kür gab es dann noch Kuchen. Bis auf die Kommunionstorte hat meine Mama alles was ihr hier sehen könnt selber gebacken! Danke dafür nochmals Mama?

Fazit: Ein gelungenes Fest, auch wenn das Wetter nicht das beste war. Die Hüpfburg hat sich aber auf jeden Fall gelohnt!

Wer Fragen hat hierzu, einfach melden ??

Wie immer freue ich mich über einen Kommentar oder ein Like in meinem Blog / Beitrag 🙂
Neu! Jetzt auch wieder bei Instagram: Klicken und verbinden!

 

Euer Michael

Total Page Visits: 607 - Today Page Visits: 4

3 Antworten auf „Kinderkommunion 2.0“

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.